Brand des ehemaligenSchulgebäudes 2003

Dazu berichtete die OZ am 17.September 2003:

Brand zerstörte Dachgeschoss

In Glashagen bei Bad Doberan ist aus bisher unbekannter Ursache das Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses in Brand geraten. Das Dachgeschoss brannte aus. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig retten, teilte die Polizei in Rostock mit. Das Haus sei vorerst unbewohnbar. Der durch das Unglück angerichtete Schaden wird auf 150.000 Euro geschätzt.

OZ-Foto: Detlef Lübcke